UND BITTE! Finale 2018 – 1. März 2019

Zum diesjährigen Finale des „ELPRO – UND BITTE – Filmpreises“ treten die Monatsgewinner und unsere besten Filme des vergangenen Jahres gegeneinander an. Das Finale startet um 19:00 Uhr im Kommunalen Kino im Künstlerhaus im Herzen Hannovers. Ihr das Publikum entscheidet, wie schon immer, wer den Preis mitnehmen darf. Unsere Expertenjury beurteilt die Filme und lobt in diesem Jahr das erste Mal auch einen Jury-Preis aus. Wie es bei „UND BITTE“ gute Tradition ist, stehen zudem jeweils die Filmemacher der vier nominierten Beiträge im Vorfeld ihrer Filme Rede und Antwort. Zwei Überraschungsfilme runden das Programm ab. Durch den Abend, der mit der Saalöffnung um 19:00 Uhr beginnt, führt wie gewohnt Filmemacher Motte Jansen: „Es macht uns schon stolz, dass wir so einen kleinen, aber feinen Filmwettbewerb seit über 15 Jahren in Hannover etablieren konnten“. Hüseyin Erhan, Medienschaffender und Veranstaltungsleiter ergänzt: „Aber mehr noch freuen wir uns über die hohe Qualität der Filme, die wir zeigen. Das wird ein ebenso unterhaltsamer wie spannender Abend, dessen Ausgang aus meiner Sicht völlig offen ist.“ Möglich wird der Event neben dem großen Engagement der Veranstalter und vieler freiwilligen Helfer auch durch die Unterstützung verschiedener Unterstützer, Freunde und Ehrenamtliche. Denn öffentliche Fördergelder bekommt das Festival keine. „Dafür ist das Festival, das nächstes Jahr sein 15. Jubiläum feiert noch zu jung. Nur die alten Traditions- Festivals sind förderfähig.“ Umso mehr freuen sich die Macher über das Engagement aus der Wirtschaft. Der „UND BITTE – Filmpreis“ zählt zu dem filmischen Highlight im Jahreskalender der Stadt und hat sich längst weit über Hannover hinaus einen Namen gemacht. Die Beiträge im diesjährigen Finale stammen aus ganz Deutschland und verweisen auch auf die Fortsetzung des Filmpreises in diesem Jahr.

Das Programm am Fr., 1. März 2019:
19:00 Uhr Einlass am Kino im Künstlerhaus
Empfang im Foyer
19:30 Uhr Podiumsgespräch mit der Vorstellung der Jury
Und weiterhin Empfang im Foyer
20:00 Uhr Start des Wettbewerb-Finales mit fünf Kurzfilmen und ihren Machern
21:30 Uhr Empfehlung der Jury an das Publikum
22:00 Uhr Abstimmung des Publikums im Foyer
22:30 Uhr Überraschungsfilm
22:45 Uhr Bekanntgabe der Jahressieger

Veranstaltungsort: Kino im Künstlerhaus – Sophienstraße 29, 30159 Hannover
Anfahrt mit den Öffentlichen Verkehrsmitteln: Station Thielenplatz/Schauspielhaus, Aegidientorplatz oder Kröpcke.

Pressekontakt:
UND BITTE – Filmpreis
mitmachen@undbitte-filmpreis.de

Im KOKI, Kino im Kino im Künstlerhaus findet das Festival statt, eine Karte findet ihr hier.

Ticketpreise

Tickets: 10,- Euro/ermäßigt 8,- Euro. Auch im Vorverkauf im Künstlerhaus.

 

Weitere Infos Unter

Facebook.com/UndBitte

Filmfest Programm: Kurzfilme allen Genres

Das Festival lebt von den Filmen und ihren Machern, seiner Spontanität und lockeren Atmosphäre. Weil die Filme ausschließlich zusammen mit einem der Filmemacher des Werkes gezeigt werden, steht das Programm für die Abende in den einzelnen Festival-Monaten im Detail erst wenige Tage vor der Vorführung fest. Es werden nur die Filme zum Wettbewerb zugelassen, bei denen Regisseur, Hauptdarsteller, Kameramann und / oder Produzent dem Moderator und dem Publikum Rede und Antwort stehen. Schau doch hier einfach öfter mal vorbei – oder noch besser: Werde Teil des Festivals und genieße Filme, Filmleute und Publikum ganz unbeschwert.

Immer wieder neu, immer wieder überraschend: Das Programm des Filmfestivals wechselt von Monat zu Monat. Vier Filmemacher treten mit ihren Filmen vor das Publikum, um den UND BITTE-Filmpreis des Monats und somit dem Vorentscheid zum UND BITTE-Filmpreis des Jahres zu ergattern. In Abhängigkeit von den eingereichten Filmen und der Vorauswahl der Jury können die Abende mal humoristisch, mal kriminell, mal kulturell oder auch ganz gemischt ausfallen.

Filmfest Und Bitte
Filmfest Und Bitte

 

Filmfest Und Bitte
Filmfest Und Bitte